Verlängerung der klinischen Studie ALSTAR mit Talampanel (ALSTAR-OL)

Die verantwortliche Ethikkommission sowie die Bundesoberbehörde (BfArM) hat eine Studienverlängerung der laufenden ALS-Therapiestudie mit Talampanel genehmigt. Die klinische Prüfung mit Talampanel wird derzeit in Deutschland und anderen Studienzentren in Europa und Nordeuropa mit einer Behandlungsdauer von 52 Wochen durchgeführt. Die Studienverlängerung bedeutet, dass nach Abschluss der klinischen Prüfung alle Patienten mit 150 mg Talampanel/Tag behandelt werden können. Das betrifft auch die ALS-Patienten, die zuvor Placebo erhalten haben. Die genehmigte Studienverlängerung ist bis zur Auswertung der ALSTAR-Studie vorgesehen, die im Juni 2010 erwartet wird.