Personalwechsel in der ALS-Ambulanz

Dr. Peter Linke hat nach 8-jähriger Tätigkeit an der ALS-Ambulanz unsere Klinik verlassen, um neben der neurologischen Ausbildung eine psychiatrische Qualifikation zu erhalten. Diese Qualifizierung wird 1,5 – 2 Jahre umfassen. In dieser Zeit ist Herr Dr. Linke von seiner Tätigkeit an der Charité beurlaubt. Neue Ärztin in der ALS-Ambulanz wird Frau Dr. Katrin Meisel. Sie ist Fachärztin für Neurologie und hat ihre neurologische Ausbildung an der Charité erworben. Bereits in der frühen Phase ihrer ärztlichen Tätigkeit hat Frau Dr. Meisel in der ALS-Ambulanz der Charité gearbeitet. Zum damaligen Zeitpunkt wurde die ALS-Ambulanz von Prof. Dr. Albert Ludolph geleitet, der jetzt Klinikdirektor am Universitätsklinikum Ulm ist. In den zurückliegenden Jahren hat Frau Dr. Meisel ihre allgemein-neurologische Ausbildung komplettiert und ebenfalls einen psychiatrischen Ausbildungsabschnitt absolviert.