Kategorie: 2016 - Charité

ALS-Grundlagenforschung an der Charité gestartet

Am 1. September 2016 wurde an der Charité ein wichtiges Forschungsprojekt zur ALS-Grundlagenforschung gestartet. Das Projekt ist für fünf Jahre angelegt und untersucht die schädlichen Eiweißablagerungen in Nervenzellen bei der ALS.

Read More...

Entdeckung des Nek1-Gens bei der ALS

Im Juli 2016 wurde von einer internationalen Arbeitsgruppe ein neues ALS-Gen entdeckt. Es handelt sich um das NEK1-Gen, das mit etwa drei Prozent aller ALS-Erkrankungsfälle assoziiert ist.

Read More...

Masitinib bei der ALS

Das Arzneimittelunternehmen AB Science prüft derzeit die Wirksamkeit des Medikamentes Masitinib bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen einschließlich der ALS.

Read More...