Internationaler ALS-Kongress in den USA

Der Internationale ALS-Kongress findet alljährlich an wechselnden Orten der Welt statt und wurde vom 11. – 13.12.2010 in Orlando (Florida, USA) abgehalten. Das Meeting war in 12 Sitzungen über 3 Tage aufgegliedert, die unterschiedliche Perspektiven auf die ALS-Problematik einnahmen. Weiterlesen ...

ALS-Register in Deutschland

Das Ziel dieses Registers besteht in der Erfassung möglicher biographischer, epidemiologischer und umweltabhängiger Risikofaktoren für die Entstehung einer ALS. Es handelt sich um einen internetbasierten Fragebogen, auf dem biographische Ereignisse, Lebensgewohnheiten und Begleitumstände vor Ausbruch der ALS-Erkrankung erfasst werden. Weiterlesen ...

Personalwechsel in der ALS-Ambulanz

Dr. Peter Linke hat nach 8-jähriger Tätigkeit an der ALS-Ambulanz unsere Klinik verlassen, um neben der neurologischen Ausbildung eine psychiatrische Qualifikation zu erhalten. Neue Ärztin in der ALS-Ambulanz wird Frau Dr. Katrin Meisel. Weiterlesen ...

Zwerchfellschrittmacher bei der ALS – Anwendung mit spezieller Zielstellung

An der Charité wurde im Dezember 2007 erstmalig in Europa bei 2 ALS-Patienten ein Zwerchfell-Schrittmacher implantiert. Im Jahr 2009 wurde bei einem weiteren ALS-Patienten diese Prozedur vorgenommen. Die Versorgung weiterer Patienten mit einem Zwerchfell-Schrittmacher war bisher nicht möglich, da die Finanzierung durch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen nicht gewährleistet war. Weiterlesen ...

Verzögerung der Anakinra-Studie durch Ethikkommission

Der Beginn der Anakinra-Studie in unserer ALS-Ambulanz wird nach einer Tagung des zuständigen Ausschusses am Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin verschoben. Die Kommission fordert eine Modifikation des Studienprotokolls unter Einbeziehung invasiver Diagnostikmaßnahmen. Weiterlesen ...

ALShome.de mit neuen Funktionen – update

ALShome.de ist ein sicheres Internetportal, das ALS-Patienten an der Charité seit Februar 2010 zur Verfügung gestellt wird. Es erlaubt die Durchführung von “Internet-Visiten” im Abstand von einer Woche, in der krankheitsbezogene Symptome in einem strukturierten Interview erfasst werden. Weiterlesen ...

ALS-Tag an der Charité: Update

Am 20.11.2010 findet der 1. ALS-Tag an der Charité statt. Die Veranstaltung wird als ein offener Workshop für Betroffene und Angehörige konzipiert und von verschiedenen Therapeuten rund um die ALS vorbereitet. Weiterlesen ...