Archiv

Hustenassistent im Test: Wie bewerten ALS-Patienten die Behandlung?

An der ALS-Ambulanz der Charité - Universitätsmedizin Berlin und sechs weiteren Zentren für ALS sowie Beatmungszentren für neuromuskuläre Erkrankungen in Deutschland soll eine neue Studie die Symptome einer Hustenschwäche bei der ALS und die Symptomkontrolle durch den Hustenassistenten aus Patientenperspektive analysieren.

Read More...

9. ALS-Tag an der Charité

Am 14.04.2018 fand auf dem Gelände der Charité erneut eine Infoveranstaltung zur Amyotrophen Lateralsklerose für Patienten und Angehörige statt.

Read More...

Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Charakterisierung und Quantifizierung der Proteinakkumulation bei der ALS

Am 01. September 2016 startete ein Forschungsprojekt zur Grundlagenforschung bei der ALS in Kooperation mit dem Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin in Berlin und dem Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen. Die Forschungsgruppe hat ein neuartiges Testverfahren entwickelt, mit dessen Hilfe u.a. die Ansammlung des TDP-43 Proteins untersucht werden kann.

Read More...