Autor: Hanna Buhl - Charité

Boris Canessa ALS Stiftung: Start der Webseite und Veröffentlichung der Forschungsprojekte

Die Boris Canessa ALS Stiftung ermöglicht wegweisende Projekte in der ALS-Forschung und -Behandlung – in Zusammenarbeit mit der ALS-Ambulanz der Charité und weiteren ALS-Zentren in Deutschland. Die Stiftung hat ihren Sitz in Düsseldorf und verfügt nun auch über eine Online-Präsenz. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über die aktuell geförderten Projekte als auch über den Hintergrund der Stiftung oder allgemein zur ALS zu informieren: https://canessa-als-stiftung.org.

Read More...

Positive Ergebnisse der Phase 2-Studie mit AMX0035 publiziert

Am 3. September 2020 wurden die Ergebnisse einer Phase 2-ALS-Studie mit dem Medikament AMX0035 veröffentlicht. Das Medikament des pharmazeutischen Unternehmens Amylyx Pharmaceuticals Inc. (Cambridge, USA) ist eine Kombination der Substanzen Natriumphenylbutyrat und Taurursodiol. Die klinische Studie wurde an 25 ALS-Zentren in den USA von Juni 2017 bis September 2019 durchgeführt. Die Studie wurde durch das

Read More...