Archiv

  • Deckenlifter nach dem Seilbahn-Prinzip
    Deckenlifter nach dem Seilbahn-Prinzip
    Menschen mit ALS können im Verlauf weniger Jahre ihre Bewegungsfähigkeit verlieren. Die Beine, die Arme und der Rumpf können dabei betroffen sein. In einem fortgeschrittenen Krankheitsverlauf sind die Patienten vollständig von der Unterstützung und ...
  • „Hometrainer“ für Arme und Beine bei der ALS
    „Hometrainer“ für Arme und Beine bei der ALS
    Fitnessgeräte und „Hometrainer“ sind bei Jung und Alt populär und in breitem Einsatz. Bei Menschen mit ALS sind reguläre „Hometrainer“ nicht geeignet: Muskelschwäche oder eine Steifigkeit der Muskulatur (Spastik) schränken die Nutzbarkeit ...
  • Anmeldung zum 11. ALS-Tag am 25. April 2020
    Anmeldung zum 11. ALS-Tag am 25. April 2020
    Am 25. April 2020 findet der 11. ALS-Tag der ALS-Ambulanz statt. Die Veranstaltung ist als ein Informationstag für Betroffene und Angehörige konzipiert und wird vom Team der ALS-Ambulanz an der Charité vorbereitet. Wo: Bunsensaal, Volmerstraße 2, ...
  • Privat: Testseite
    Privat: Testseite
    Anmeldung zum 11. ALS-Tag 2020 * Pflichtfeld Vorname*Nachname*Ihre E-Mail Adresse* E-Mail eingeben E-Mail bestätigen Anzahl der Beleitpersonen*Bitte gib eine Zahl von 0 bis 10 ein.Kommen Sie mit einem Rollstuhl?JaNeinEinwilligung* Informationen per ...
  • Forschungsprojekt zur Robotik bei der ALS – Teilnehmer für „Testung“ von Roboterarm gesucht
    Forschungsprojekt zur Robotik bei der ALS – Teilnehmer für „Testung“ von Roboterarm gesucht
    Ein Konsortium unter Beteiligung der ALS-Ambulanz der Charité und dem Ambulanzpartner-Versorgungsnetzwerk hat ein Forschungsprojekt zum Potential von Robotik für Menschen mit ALS durchgeführt. Das Vorhaben wurde seit 2017 durch das Bundesministerium ...
  • Pete Frates – Initiator der Ice Bucket Challenge gestorben
    Pete Frates – Initiator der Ice Bucket Challenge gestorben
    Im August 2014 initiierte Pete Frates die „ALS-Ice Bucket Challenge“ – Eine Spendenaktion, die sich über soziale Netzwerke verbreitete. Weltweit kamen Spenden in Höhe von 220 Mio. US-Dollar für die ALS-Forschung zusammen. Durch die Spendenaktion ...
  • Save the date: ALS-Tag 2020
    Save the date: ALS-Tag 2020
    Der 11. ALS-Tag der ALS-Ambulanz an der Charité wird am Samstag, 25. April 2020 im Bunsen-Saal (Volmerstraße 2, 12489 Berlin-Adlershof) stattfinden. Wir freuen uns schon auf den Austausch mit Ihnen! Patienten, Angehörige, medizinische Dienstleister ...
  • Spende von 600.000 Euro für Menschen mit ALS
    Spende von 600.000 Euro für Menschen mit ALS
    Am Montag, dem 16. September 2019 fand die 9. ALS-Nacht der Initiative „Hilfe für ALS-kranke Menschen“ in der Würth-Repräsentanz in Berlin statt. Der Einladung zur ALS-Nacht waren 140 Gäste aus unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen, insbesondere ...
  • Beitrag in der Zeitschrift „Der Spiegel“ über Roboterarme bei der ALS.
    Beitrag in der Zeitschrift „Der Spiegel“ über Roboterarme bei der ALS.
    Die Einschränkung oder der Verlust von Armfunktionen ist eine der schwersten Belastungen infolge der ALS. Bisher stehen noch keine Medikamente zur Verfügung, um die Kraft und Funktionsfähigkeit von Arm- und Handfunktionen zu stabilisieren oder ...
  • TUDCA-Studie gestartet
    TUDCA-Studie gestartet
    TUDCA (Tauroursodeoxycholic acid; Tauroursodeoxycholsäure) ist eine natürlich vorkommende Gallensäure, die überwiegend bei bestimmten Tierarten, wie dem Schwarzbären („Ursu“, der Bär) vorkommen. Beim Menschen macht TUDCA etwa 3 % der Gallensäure ...