ALS-Therapiestudie TCH346 (Novartis) abgeschlossen

Im Dezember 2004 wurde der placebo-kontrollierte Teil der Novartis-Therapiestudie bei der ALS abgeschlossen. Mit Beendigung dieses Studienabschnittes ist festzustellen, dass die Substanz keine unerwünschten Arzneimittelwirkungen verursacht hat, die in der bisherigen Auswertung auffällig wurden. Seit Januar 2005 wird eine Auswertung der Studie hinsichtlich der therapeutischen Wirksamkeit und der Arzneimittelsicherheit von TCH346 durchgeführt. Bis zum Abschluss dieser Datenanalyse ist eine Aussage zum zukünftigen therapeu- tischen Einsatz von TCH346 bei der ALS nicht möglich.