ALS-Podcast #6 zu Varianten der ALS veröffentlicht

Die ALS ist eine komplexe Erkrankung, die durch eine Verschiedenheit und Individualität des Krankheitsverlaufes gekennzeichnet ist. Dabei sind mehrere Varianten der ALS bekannt, die mit verschiedenen Symptomen, Erkrankungsgeschwindigkeiten und Prognosen verbunden sind. So ergeben sich zwei häufige Varianten der ALS aus der verschiedenen Betroffenheit von motorischen Nervenzellen im Gehirn („erstes Motoneuron”) oder im Rückenmark („zweites Motoneuron”), die als Progressive Muskelatrophie (PMA) bzw. Primäre Lateralsklerose (PLS) bezeichnet werden. Weitere Varianten entstehen durch eine schwerpunktmäßige Lähmung der Arme („Fail-Arm-Syndrom“), der Beine („Fail-Leg-Syndrom“), der Schlundregion („Progressive Bulbärparalyse“) und des Rumpfes („Axiale ALS“).

  • Wie unterscheiden sich die Varianten von der typischen ALS? Wie werden diese Varianten diagnostiziert?
  • Welche Symptome und Belastungen sind mit den einzelnen Varianten verbunden?
  • Welche prognostischen Unterschiede lassen sich fest machen?
  • Machen die Varianten unterschiedliche Behandlungen notwendig?
  • Ist vorstellbar, dass zukünftige Medikamente für spezifische Varianten der ALS entwickelt werden?

Diese und weitere Fragen werden im ALS-Podcast #6 im Gespräch mit Dr. Torsten Grehl, Leiter der ALS-Ambulanz am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen geklärt. Das Gespräch wird von Prof. Dr. Thomas Meyer, ALS-Ambulanz der Charité, geführt.

Über den ALS-Podcast:

Der ALS-Podcast bietet Menschen mit ALS und ihren Angehörigen sowie anderen Betroffenen und Interessierten aktuelle Informationen zur Amyotrophen Lateralsklerose (ALS). Prof. Dr. Thomas Meyer diskutiert gemeinsam mit Gästen wichtige und drängende Fragen zur Erforschung und Behandlung sowie zum Leben mit der ALS. Der ALS-Podcast wird durch die Boris Canessa ALS Stiftung gefördert: https://canessa-als-stiftung.org

Hier geht es zum Audiopodcast.

Hier geht es zum Youtube Format

Thumbnail_Podcast_youtube_1280x720_#01
Thumbnail_Podcast_youtube_1280x720_#02
Thumbnail_Podcast_youtube_1280x720_#03
Thumbnail_Podcast_youtube_1280x720_#04 (1)
ALS-Podcast_#5_Claudia_Canessa_BCAS_THUMBNAIL_youtube_Variante_1B_1920x1080

Der ALS-Podcast wird durch die Boris Canessa ALS Stiftung gefördert. Die ALS ist eine fortschreitende, bisher unheilbare Erkrankung des motorischen Nervensystems, bei der Nervenzellen im Gehirn und Rückenmark ihre Funktion verlieren, die für die Steuerung der Muskulatur verantwortlich sind. Hier geht es zum Audio-Podcast.

Autor: Thomas Meyer