ALS-Golfturnier in Berlin-Pankow abgesagt

Durch Initiative von Sven Trockel war für den 15.09.2007 ein Golfturnier mit Benefizveranstaltung zugunsten der ALS-Therapieforschung an der Charité geplant. Dabei sollten mehr als 100 Teilnehmer für ein Golfturnier gewonnen werden, deren Startgebühr für die ALS-Forschung vorgesehen war. Leider war die Anzahl der Anmeldungen für das Turnier zu gering, um die Veranstaltung kostendeckend oder mit einem positiven Ergebnis abschließen zu können. Vor diesem Hintergrund hat sich der Initiator entschieden, die Veranstaltung abzusagen und zu einem späteren Zeitpunkt mit einer intensivierten Vorbereitungsphase erneut zu initiieren. Aus Sicht der ALS-Ambulanz ist die Entscheidung verständlich und nachvollziehbar.