April 2006

Erste Erfahrungen mit Thalidomid bei der ALS

Anfang April 2006 war die Rekrutierung für die Studie THL-ALS01 nahezu abgeschlossen. Die Planung sieht einen Einschluss von geeigneten ALS-Patienten bis Ende des Monats vor. Die bisherigen Erfahrungen mit Thalidomid sind hinsichtlich der Verträglichkeit positiv. Bisher wurde kein schwerwiegendes unerwünschtes Ereignis berichtet. Bei einer Patientin war eine Dosisreduktion aufgrund von Tagesmüdigkeit erforderlich. Einschränkend ist festzustellen,

Read More...

Klinische Studie mit dem Antibiotikum Ceftriaxon zurückgestellt

Auf der Grundlage tierexperimenteller Untersuchungen wurde in einer US- amerikanischen Arbeitsgruppe ein positiver Effekt des Antibiotikums Ceftriaxon berichtet. Im Ergebnis der tierexperimentellen Studie wurde eine klinische Prüfung mit Ceftriaxon bei ALS-Patienten in zahlreichen ALS-Zentren in den USA vorbereitet. Die Studie sollte von der amerikanischen Gesundheitsbehörde NIH finanziell mit 20 Millionen Dollar unterstützt werden. Die tierexperimentellen

Read More...

Naarden-Konferenz zur ALS-Tierstudien

Vom 24.03 – 26.03.2006 wurde im niederländischen Naarden eine europäische Konferenz zum Thema der vorklinischen Medikamentenstudien an genetischen Mausmodellen der ALS durchgeführt. Organisator der internationalen Tagung war Prof. Albert Ludolph vom Universitätsklinikum Ulm. Zielstellung der Konferenz war die Schaffung von europäischen Standards der Planung und Durchführung von ALS-Mausstudien. Hintergrund des Treffens ist die seit 1996

Read More...