Mai 2005

Krzysztof Nowak verstorben

Mit 29 Jahren ist Krzysztof Nowak am 25.05.2005 an ALS verstorben. Der ehemalige Mittelfeldspieler des Fußballbundesliga-Vereins VfL Wolfsburg litt seit dem Jahr 2000 an ALS. Nowak ist gebürdiger Pole, der durch Verträge in der brasilianischen Fußball-Liga und seit 1998 am VfL Wolfsburg eine internationale Bekanntheit erreichte. Durch die ALS–Erkrankung Krzysztof Nowaks wurde die Erkrankung wiederholt

Read More...

Neue Informationen zur Arzneimittelsicherheit von Vitamin E

Eine wissenschaftliche Publikation in der internistischen Fachzeitschrift „Annals of Internal Medicine“ von Edgar R. Miller und Mitarbeitern (siehe Nachricht vom Dezember 2004) wurden negative Effekte einer Hochdosisbehandlung mit Vitamin E in der chronischen Anwendung berichtet. Die Ergebnisse dieser statistischen Analyse sind sehr umstritten und müssen nach dem aktuellen Kenntnisstand in Zweifel gezogen werden. Eine erneute

Read More...

Theaterproduktion von Christoph Schlingensief zum Berliner Theatertreffen im Mai 2005 nominiert

Am 17. November 2004 kam die Theaterproduktion „Kunst und Gemüse, A. Hipler“ an der Berliner Volksbühne zur Premiere (www. schlingensief.com). In der Theaterproduktion mit dem Untertitel „Theater ALS Krankheit“ wirkt die ALS-Patientin Angela Jansen als wesentliche Mitgestalterin des Stückes mit. Frau Jansen ist seit 1994 an ALS erkrankt und befindet sich jetzt in einem Zustand

Read More...

Künstler gegen ALS, Kulturgala am Freitag, 30.09.2005

Prof. Jörg Immendorff plant in Verbindung mit weiteren namhaften Künstlern und Vertretern der Kultur und Politik sowie unserer Ambulanz eine Kulturveranstaltung, die das Thema der ALS in eine breite Öffentlichkeit stellen wird. Als Termin ist der 30. September 2005 vorgesehen. Diesen Termin haben der Initiator Prof. Jörg Immendorff und der Theaterintendant Claus Peymann vereinbart. Die

Read More...

W- wie Wissen, ARD, 12.05.2005, 21.45 Uhr zum Thema ALS

In dem populärwissenschaftlichen Format der ARD W- wie Wissen wird die ALS auf einem qualitativ hohen Niveau thematisiert. In einer Produktion des WDR wird das Krankheitsbild der ALS wissenschaftlich und medizinisch dargestellt. In der Sendung kommen 3 ALS-Patienten unserer Ambulanz zu Wort. Zusätzlich werden die theoretischen Grundlagen der Erkrankung sowie ein Aspekt unserer genetischen Forschung

Read More...