Februar 2004

Novartis-Therapiestudie vorzeitig begonnen

Mit Beginn im Oktober 2003 hat eine ALS-Therapiestudie mit dem Medikament TCH346 des Arzneimittelherstellers Novartis begonnen. Der Einschluss von ALS-Patienten war bis zum März 2004 vorgesehen. Aufgrund der hohen internationalen Nachfrage für die Möglichkeit einer Studienteilnahme an den Studienzentren in Deutschland, Europa und Nordamerika konnte bereits im Januar 2004 die Rekrutierung von Patienten beendet und

Read More...

ALS-Therapiestudie EHT201 verlängert

Die Therapiestudie EHT201 ist eine Untersuchung zum klinischen Einsatz von Pentoxifyllin bei der ALS. Diese europäische multizentrische und placebo-kontrollierte Studie wird seit November 2002 durchgeführt. Die Durchführung war für die Dauer von 18 Monaten bis Mitte 2004 vorgesehen. Aufgrund von statistischen Zusammenhängen ist nach dem Ergebnis einer bisherigen Zwischenauswertung eine Verlängerung der EHT 201-Studie auf

Read More...