20. Internationaler ALS-Kongress im Jahr 2009 in Berlin

Auf dem diesjährigen 19. ALS-Kongress in Birmingham wurde der Austragungsort für den nachfolgenden ALS-Kongress der Öffentlichkeit bekannt gegeben. In der Zeit vom 8. – 10.12.2009 wird in Berlin der wichtigste Internationale ALS-Kongress stattfinden. Veranstaltungsort ist das Maritim-Hotel in Berlin-Tiergarten. Die Wahl von Berlin als Austragungsort stellt eine Würdigung der medizinischen und wissenschaftlichen Leistungen der deutschen ALS-Zentren dar. Die Entscheidung für Berlin wurde von der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) unterstützt und befördert. Durch die Austragung des Kongresses in Berlin wird die Teilnahme von deutschen ALS-Patienten erleichtert möglich sein. Traditionell werden während des Kongresses wissenschaftliche und medizinisch-praktische Vorträge angeboten, die auch von ALS-Betroffenen besucht werden können. Nachteilhaft sind die erheblichen Kosten der Kongressteilnahme, die zu unserem Bedauern auch für ALS-Patienten zutreffend sind. Die Preisgestaltung liegt ausschließlich bei der britischen ALS-Assoziation und ist ohne Beeinflussungsmöglichkeiten durch die DGM oder deutsche ALS-Zentren.