12. ALS-Tag der Charité findet am Freitag, 13. August 2021 „virtuell“ statt

 

Der 12. ALS-Tag der Charité findet am Freitag, dem 13. August 2021 statt. Dabei werden die Redebeiträge, Präsentationen und Workshops von den geplanten Referenten und Gästen in verschiedenen Konferenzräumen in Berlin gehalten und im Livestream (in einer „Zoom-Konferenz“) geteilt. Durch die Zoom-Konferenz kann die Veranstaltung „live“ in der Zeit von 9:30 bis 14 Uhr verfolgt werden.

Zusätzlich wird die Veranstaltung durch ein Filmteam dokumentiert und im Nachgang des ALS-Tages in der Mediathek unserer Webseite verfügbar sein. Durch die Nutzung von zwei Kameras und die Einbindung der Präsentationen in den Filmschnitt soll – wie beim zurückliegenden ALS-Tag 2020 – eine möglichst informative Darstellung erreicht werden.

Um eine Interaktivität des ALS-Tages (trotz des fehlenden Publikums) zu unterstützen, möchten wir Sie bitten, Ihre Fragen an die folgende E-Mail zu versenden: als-ambulanz@charite.de. Während der Präsentationen werden die Referenten auf die offenen Fragen eingehen.

Die Agenda für den „virtuellen“ 12. ALS-Tag wird zum späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Auch der Link zum Livestream wird im weiteren Verlauf bereitgestellt.

Autor: Thomas Meyer