Bildschirmfoto 2016-03-01 um 17.03.11Das Programm des ALS-Tag 2016 enthält zahlreiche Formate, um sich über neue Entwicklungen und Angebote für Menschen mit ALS zu informieren.

In diesem Jahr haben wir uns für mehr Programmpunkte in großer Runde entschieden. Unsere Referentinnen und Referenten lassen Sie an ihren Erkenntnissen zu Ursachen, Forschungsstudien, Hiflsmitteln und Palliativversorgung bei der ALS teilhaben – in Form von Vorträgen, in einem Expertendialog und während einer Podiumsdiskussion.

Im zweiten Teil des Nachmittags können Sie einen von drei parallel laufenden Workshops besuchen. Zusätzliche Informationsangebote bieten Ihnen zahlreiche Beratungsstände.

Alle Details finden Sie in unserer Programmübersicht.

Programm des ALS-Tag 2016 (PDF)

Der ALS-Tag der Charité wird aus Spenden finanziert. Die ungefähren Kosten für alle Aufwendungen belaufen sich auf 15 Euro pro Person. Diese Summe ist lediglich als Orientierung für eine Spende gedacht, die in bar vor Ort oder auf unser Spendenkonto getätigt werden kann:

Kasse der Charité, Berliner Sparkasse
IBAN: DE53 1005 0000 1270 0055 50, BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck: ALS-Tag/89751010

Weitere Informationen und organisatorische Hinweise zum ALS-Tag – auch zur Anmeldung – haben wir hier für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Trackbacks/Pingbacks

  1.  7. ALS-Tag 2016