Der 4. ALS-Tag an der Charité am 15. März 2014 rückt näher und das Programm wird weiter konkretisiert. Ein neues Format in diesem Jahr soll ein offenes Frageforum sein. Dabei können sämtliche Fragen zur ALS an mich gestellt werden. Ich versuche dann auf diese Fragen direkt zu antworten. Dieses Frageforum findet im Hörsaal der Charité am Campus Virchow-Klinikum statt. Menschen mit ALS, die nicht am ALS-Tag vor Ort sein können, möchten wir die Chance geben, auch ihre Fragen zu stellen. Aus der Gesamtzahl der eingehenden Fragen werden wir besonders wichtige und kritische Fragen auswählen und häufig gestellte Fragen berücksichtigen.

Am ALS-Tag werde ich neben den Fragen aus dem Publikum auch ausgewählte Fragen beantworten, die vorher per Email gestellt wurden. Diesen Teil des ALS-Tages werden wir filmen und über YouTube zur Verfügung stellen. Auf diese Weise können Sie die Fragen und Antworten verfolgen. Möglicherweise werde ich nicht auf alle Fragen antworten können, da auch das ALS-Feld sehr breit ist und nicht von einer Person allein befriedigend beantwortet werden kann. Wenn ich an meine Grenzen stoße, werde ich dies auch signalisieren.

An dieser Stelle möchte ich Sie ermuntern, Ihre Fragen in Vorbereitung auf den 15.März 2014 per Email einzureichen.