Mit Hilfe der Animationstechnik zeigt dieser Film auf anschauliche Weise Ursachen und Symptome der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS). Sichtbar wird die Schädigung von erstem und zweitem Motoneuron und dem daraus entstehenden Muskelschwund. Aber auch neue Erkenntnisse über Zusammenhänge mit dem Proteinstoffwechsel werden erläutert. Die Ambulanz für ALS und andere Motoneuronenerkrankungen an der Charité bedankt sich bei der AVE Gesellschaft für Fernsehproduktion für ihre Unterstützung dieses Projektes.