Die EMPOWER-Studie mit Dexpramipexol wurde in Deutschland planmäßig gestartet. Seit Beginn Juli 2011 wurde die Studie in unserer Ambulanz gestartet und steht für interessierteALS-Patienten offen. Weltweit werden 804 ALS-Patienten teilnehmen. Aufgrund der hohen Nachfrage ist damit zu rechnen, dass die Rekrutierungsphase bereits vorzeitig abgeschlossen wird. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir allen Patienten mit einem Interesse an der Studienteilnahme eine sofortige Kontaktaufnahme mit unserer Ambulanz. In der Rubrik „Studien“ dieser Internetseite werden die Ein- und Ausschlusskriterien für die Studienteilnahme beschrieben. Kritische Punkte sind die Erkrankungsdauer (max. 24 Monate seit Beginn von Muskelschwäche) und eine ausreichende Atemfunktion in einer Lungenfunktionsprüfung (SVC > 70%). Bei einer möglichen Eignung laden wir Sie ein, an einer Screening-Visite teilzunehmen, in der die Erfüllung der Studieneintrittskriterien untersucht und geprüft werden.