Seit dem 01.01.2012 ist Dr. Alexander Kruck als Facharzt für Neurologie an der Ambulanz für ALS und andere Motoneuronenerkrankungen (AAM) der Charité tätig. Wir freuen uns über die Verstärkung des Facharzt-Teams an der Charité, das sich auf die Versorgung von ALS-Patienten spezialisiert hat.

Herr Dr. Kruck war zuvor in verschiedenen Kliniken der Maximalversorgung in Berlin mit Schwerpunkt der Akutneurologie tätig. Er ergänzt mit seiner Expertise das Ambulanzteam der Charité und wird den fachlichen Schwerpunkt der Elektrophysiologie, der Ultraschall-Diagnostik von Muskulatur, der Botulinumtoxin-Therapie sowie der Spezialversorgung mit Mobilitäts-, Transfer- und Kommunikationshilfen weiter entwickeln.

Dr. Kruck „ersetzt“ Teresa Holm, die als Assistenzärztin in den Jahren 2009 bis 2011 in unserer Ambulanz tätig war und jetzt andere Aufgaben in der Neurologischen Klinik der Charité übernimmt. Herr Dr. Kruck wird als FA für Neurologie ausschließlich für die AAM und die Spezialambulanz für Versorgungsforschung an der Charité tätig sein.