Am 16. April 2016 fand der diesjährige, 7. ALS-Tag im Virchow-Klinikum der Charité – Universitätsmedizin Berlin statt. Zahlreiche Patienten, Angehörige und fachlich Interessierten konnten sich über den aktuellen Stand der ALS-Forschung sowie laufende und geplante Studien informieren.

Besondere Highlights waren in diesem Jahr die  Live-Demonstration von zukunftsweisenden Hilfsmitteln zur Förderung der Mobilität, darunter ein treppensteigender Rollstuhl sowie ein Exoskelett. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Palliativversorgung sowie eine spezialisierte Patientenverfügung für ALS-Betroffene.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einen fotografischen Rückblick auf die die Veranstaltung. Sobald die Video-Dokumentation der Veranstaltung erstellt ist, werden wir sie ebenfalls hier veröffentlichen. Außerdem finden Sie einen Link zur Präsentation über die ALS-Forschung von Prof. Dr. Thomas Meyer.

Update: Erster Teil der Video-Dokumentation
Der Vortrag mit Publikumsfragen zu „Ursachen, Therapiestudien und Forschung bei der ALS“ ist in diesem youtube-Film zu sehen. Weitere Videos folgen in Kürze. Vielen Dank an das Filmteam Olmo Heinecke und Roman Pernack.

Update 2: Zweiter und dritter Teil der Video-Dokumentation
Der Beitrag zu lebenszeitverlängernden Maßnahmen und der Patientenverfügung für Menschen mit ALS sowie die Podiumsdiskussion über Entscheidungen am Lebensende sind ab sofort ebenfalls online. Weitere Filme sind in Vorbereitung.

Update 3: Vierter und fünfter Teil der Video-Dokumentation:
Die Präsentation des Exoskeletts sowie des treppensteigenden Rollstuhls sind nun auch in unserem Youtube-Kanal zu sehen. Das letzte Update der Videodokumentation des ALS-Tags ist in Vorbereitung.

 

Im Hörsaal wurde neues zu Ursachen, Therapiestudien und Forschung bei der ALS präsentiert.

Im Hörsaal wurde neues zu Ursachen, Therapiestudien und Forschung bei der ALS präsentiert.

 

Prof. Dr. Thomas Meyer erläuterte aktuelle Studien der ALS-Ambulanz an der Charité.

Prof. Dr. Thomas Meyer erläuterte aktuelle Studien der ALS-Ambulanz an der Charité.

Das Publikum beteiligte sich rege mit individuellen Fragen.

Das Publikum brachte zahlreiche individuelle Fragen ein.

Podiumsdiskussion zur neuen Gesetzgebung für Entscheidungen am Lebensende

Podiumsdiskussion zur neuen Gesetzgebung für Entscheidungen am Lebensende

Patientinnen und Patienten, Angehörige wie auch das ALS-Team nutzten die Gelegenheit für persönlichen Austausch.

Patientinnen und Patienten, Angehörige wie auch das ALS-Team nutzten die Gelegenheit für persönlichen Austausch.

_MG_8912 Kopie

 

Dank an Knut Marthiens...

Dank an Knut Marthiens…

... sowie an Dr. Jürgen Großmann für ihre langjährige Unterstützung des ALS-Teams

… sowie an Dr. Jürgen Großmann für ihre langjährige Unterstützung des ALS-Teams

Dr. Ute Oddoy berichtete über ihre Erfahrungen zur Mobilität als ALS-Patientin.

Dr. Ute Oddoy berichtete über ihre Erfahrungen zur Mobilität als ALS-Patientin.

Moderne Hilfsmittel der Gegenwart und in der Zukunft – hier eine ALS-Patientin mit Exoskelett.

Moderne Hilfsmittel der Gegenwart und in der Zukunft – hier eine ALS-Patientin mit Exoskelett.

Der treppensteigende Rollstuhl, eine Neuentwicklung aus Frankreich...

Der treppensteigende Rollstuhl, eine Neuentwicklung aus Frankreich…

... konnte live erprobt werden.

… konnte live erprobt werden.

Im Foyer stellten Sanitätshäuser, Apotheken, Ernährungsversorger und andere Experten ihre Produkte aus.

Im Foyer stellten Sanitätshäuser, Apotheken, Ernährungsversorger und andere Experten ihre Produkte aus.

Das AmbulanzPartner-Team informiert über die Leistungen des Versorgungsnetzwerks.

Das AmbulanzPartner-Team informiert über die Leistungen des Versorgungsnetzwerks.